Liesowend

mam Jean Back

Beetebuerger Schlass

13, rue du Château à Bettembourg

24ten Abrëll 2015

20:00

Liesowend mam Jean Back

De Jean Back liest e.a. Auszich aus senger leschter Erzielung Karamell, grad ewéi aus Amateur. Wann Zäit et erlaabt, kann och e kuerzen, onveröffentlechten Text virgedroe ginn.
Säin éischte Roman Wollekestol, a lëtzebuerger Sprooch, koum 2003 an den Editions Ultimomondo eraus. Mon amour schwein, eng Sammlung vu siechzeng Kuerzgeschichten an Erzielungen gouf 2008 virgestallt.
Amateur ass déi drëtt Publikatioun a baséiert op enger Klassenaarbecht vun 1971 am Escher Jongelycee. Si gouf 2009 publizéiert. Amateur gouf am Oktober 2010 mam Europäesche Literaturpräis ausgezeechent. D'Buch ass an Tschechien a Serbien nei editéiert ginn.
An Wéi Dag an Nuecht (2012) ginn dräi Erzielunge virgestallt, an deen Mënsche laanscht Grenze reesen, baussen a bannen, villes entdecken awer och ferm musse struewele fir net aus dem Gläichtgewiicht ze geroden.
De Kurztext Fitbull, deen als Bäitrag fir de Sentier des Poètes ronderëm den Tëtelbierg verfaasst gouf, ass viru kuerzem am Katalog Geschichten aus unseren Wäldern, vun der Europäescher Kommissioun erauskomm. E gouf an 28 Sproochen iwwersat. D'Erzielung Karamell gouf 2014 am Verlag ultimomondo publizéiert.

"2003 erschien der Roman Wollékestol, eine Hommage an seine Heimatstadt Düdelingen, wobei die eigene Kindheit als Grundlage für ein komplex montiertes Gegeneinander von Autobiografischem und Fiktionalem dient.
Dieselbe Technik liegt auch der Novelle Amateur zugrunde, welche die überarbeitete und erweiterte Form einer von Gaston Rollinger 1971 im Lycée de garçons Esch/Alzette aufgegebenen Schülerarbeit ist und vor dem Hintergrund der Schülerunruhen und des Schülerstreiks von 1971 spielt." (...) "
Den drei Erzählungen in Wéi Dag a Nuecht und der umfangreicheren Erzählung Karamell gemeinsam ist, dass sie Menschen auf der sie gefährdenden Suche nach Identität darstellen und dabei Gefahr laufen, ein Borderline-Syndrom zu entwickeln.
So gerät der Protagonist aus Karamell, Jip Portonigro, der Adoptivsohn eines Bergarbeiters aus Tetingen, aus dem Geichgewicht, als er sich auf die vergebliche Suche nach seinen leiblichen Eltern in der Schweiz macht und von seiner verwitweten Schwester, mit der er als Jugendlicher ein Liebesverhältnis eingegangen ist, abgewiesen wird."

Wikipedia

Link : wikipedia.org/wiki/Jean_Back


Portrait Jean back

Jean Back November 2013" by Jwh - Own work.