Tatort Trier

Rita Wennmacher

Centre Louis Ganser

9, rue Vieille à Bettembourg

21ten Abrëll 2015

19:00

Graf Siegfrieds Moselburg oder vielmehr die Überreste davon, hoch über der Sauermündung gelegen und hinter dichtem Gestrüpp versteckt, bieten dem jungen Historiker Tom ein willkommenes Forschungsgebiet.

Seine Recherchen über den Gründer Luxemburgs und Vogt der Reichsabtei Sankt Maximin in Trier (10. Jh.) werden jäh überschattet vom Verschwinden seiner Freundin Claudia, die sich durch Unvorsichtigkeit und Neugierde in Lebensgefahr begeben hat. Nur wenige Wochen zuvor war bereits ihr Vater an einer Dosis Arsen gestorben.
Steht diese Tragödie mit der Ermordung einer Portugiesin in Grevenmacher in Zusammenhang? Grund genug für die Autorin, die bewährten Ermittler von Trier und Luxemburg zur Zusammenarbeit zu bewegen.

"Dem Grof Siggi séng Muselbuerg" réalisé avec le concours du Fonds culturel national Luxembourg

Focuna Logo