Die Liesmatinée CRÉMANT-MELANGE

on Tour!

Die Österreichische Botschaft in Luxemburg & die Éditions Guy Binsfeld laden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bettembourg zur literarischen Reihe Liesmatinée CRÉMANT-MELANGE ins Café littéraire nach Bettembourg ein.

 

Es lesen Friederike Gösweiner aus „Traurige Freiheit“ und Samuel Hamen aus „V wéi vreckt, w wéi Vitess“. Beide Autoren präsentieren ihre Debütromane.

 

Das Streichquartett 4tuor à Cordes der regionalen Musikschule Bettemburg wird die Lesungen musikalisch umrahmen:

  • Dai Lucie, Willems Malo violon
  • Dautbasic Selma alto
  • Müllesch Amélie violoncelle

Infos

Sonntag | 22.04.2018 | 11.00 Uhr

Eintritt frei

Für Ihr kulinarisches Wohl ist gesorgt

Anmeldung bis 17. April 2018 unter:

luxemburg-ob@bmeia.gv.at oder Tel.: 47 11 88

Café littéraire
37, route d’Esch
L-3230 Bettembourg

Kontakt


Patrick HURT - Service des relations publiques
patrick.hurt@bettembourg.lu | T +352 51 80 80 302