Denis Scheck

Literaturkritik(en)

Bereits zum 2. Mal in Bettemburg!

 

Denis Scheck, geboren 1964, ist einer der bekanntesten deutschen Literaturkritiker.

 

Er studierte Geschichte, Politik und Literaturwissenschaft in Tübingen, Düsseldorf und Dallas und arbeitet heute als Literaturredakteur des Deutschlandfunks sowie als Moderator der Fernsehsendungen „Lesenswert“ im SWR und „Druckfrisch“ in der ARD.

 

Er lebt in Köln. Im Berlin Verlag erschienen von Denis Scheck, jeweils zusammen mit Eva Gritzmann, „Sie & Er. Der kleine Unterschied beim Essen“
und „Solons Vermächtnis. Vom richtigen Zeitpunkt im Leben“.

 

Herr Scheck stellt seine Lieblingsbücher vor. Auch bringt er einige Titel mit, von denen er energisch abrät.

INFO

Sonndes, de 5. Mee
um 19.00 Auer

am Beetebuerger Schlass
13, rue du Château
L-3217 Bettembourg

Fräien Entrée

Kontakt


Patrick HURT - Service des relations publiques
patrick.hurt@bettembourg.lu | T +352 51 80 80 302